Durchsuchen nach
Kategorie: Covid-19

Zurück in Szenario B

Zurück in Szenario B

Aufgrund der verbesserten Inzidenzwerte hat der Landkreis Stade die härteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zunächst wieder beendet. Alle Schüler:innen kehren ab Donnerstag, 06.05.2021 im Wechselmodell (Szenario B) zurück in den Präsenzunterricht. Die Klassenlehrer:innen informieren darüber, welche Gruppe startet. Alle Schüler:innen sollten noch einen Antigen-Selbsttest zu Hause haben und müssen sich vor Schulbeginn testen. Sollte kein Test vorhanden sein, können betroffene Familien Kontakt mit der Klassenleitung aufnehmen. (SuS aus der Notbetreuung und den Abschlussklassen haben einen Test am Montag und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wechsel in Szenario C

Wechsel in Szenario C

Am Samstag tritt eine Allgemeinverfügung des Landkreises Stade aufgrund der anhaltenden 7-Tage-Inzidenz von über 100 in Kraft. Mit dieser Verfügung ziehen die Verantwortlichen die Notbremse insbesondere für Schulen und Kitas. Ab Montag, 19.04.2021 wechseln die Schüler:innen der Klassen 5 bis 8 wieder in den Distanzunterricht (Szenario C). Die Schüler:innen der Abschlussklassen kommen weiterhin im Wechsel (Szenario B).Die Notbetreuung für Klasse 5 und 6 bleibt gewährleistet. Die Beantragung hat schriftlich zu erfolgen. Die Klassenleitungen informieren über das weitere Vorgehen und geben Auskunft,…

Weiterlesen Weiterlesen

Corona-Selbsttests an der Schule

Corona-Selbsttests an der Schule

Wie bereits vor den Ferien von der Politik angekündigt, werden an den Schulen in Niedersachsen nun verpflichtende Corona-Selbsttests für Schüler:innen und Beschäftigte eingeführt. Die Tests müssen zweimal in der Woche zu Hause direkt vor dem Schulbesuch durchgeführt und eine Bestätigung über das negative Testergebnis in der Schule vorgelegt werden. Es dürfen also nur Personen mit einem negativen Testergebnis in die Schule kommen. Im Fall, dass keine Testungen durchgeführt werden sollen, müssen die Schüler:innen im häuslichen Lernen verbleiben. Dazu müssen die…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schulbetrieb wird ausgeweitet

Der Schulbetrieb wird ausgeweitet

Am 03.06.2020 beginnen die 8.Klassen mit dem Präsenszunterricht, am 08.06.2020 steigen die 7. Klässler aus Klasse 6/7 wieder ein und am 15.06.2020 kommen die Klassen 5 und 6 dazu. Alle Klassen werden geteilt und in Halbgruppen unterrichtet. Der Präsenzunterricht wechselt sich tageweise mit dem Lernen zu Hause ab. Gruppe A kommt in der ersten Woche Montag, Mittwoch und Freitag und in der darauffolgenden Woche Dienstag und Donnerstag; Gruppe B jeweils an den anderen Tagen.Zu welcher Gruppe die SchülerInnen zählen, teilen…

Weiterlesen Weiterlesen

Ab 27.04.20: Klassen 9 & 10 kommen zur Schule

Ab 27.04.20: Klassen 9 & 10 kommen zur Schule

Nach dem langen Schulausfall fangen die Schüler, die die Abschlussprüfung machen, jetzt wieder mit dem Unterricht in der Schule an. Schüler der Klassen 9 und 10 kommen ab kommendem Montag, 27.4., wieder in die Schule. Sie werden in Gruppen aufgeteilt, damit die Abstände eingehalten werden. Auch für die Pausen gibt es besondere „Corona“-Regeln. Natürlich sollen Schülerinnen und Schüler, die erkrankt sind, weiter zu Haus bleiben. Für die anderen Klassen geht es voraussichtlich Ende Mai wieder los. Infos folgen rechtzeitig.

Lernen zu Hause – Brief des Ministers

Lernen zu Hause – Brief des Ministers

Minister Tonne gibt allen Eltern und Schülern Tipps für das Lernen zu Hause. (…hier klicken) : Tipps für Schülerinnen und Schüler Durch die Corona-Krise hat sich dein Schulalltag völlig verändert. Du erhältst Aufgaben und Lernpläne von deinen Lehrerinnen und Lehrern und musst sie zu Hause bearbeiten und selbstständig erledigen. Damit das gut gelingt, gibt es hier einige Tipps für dich: Richte deinen Arbeitsplatz ein!Achte darauf, dass du an einem ruhigen und aufgeräumten Arbeitsplatz sitzt! Alles, was du zur Erledigung deiner Aufgaben …

Notbetreuung von Schülern (neu ab 23.03.)

Notbetreuung von Schülern (neu ab 23.03.)

Neue Regelung: Auch Kinder, bei denen nur ein Elternteil in den sog. kritischen Infrastrukturen (s.u.) tätig ist, haben Anspruch auf die Notfallbetreuung. Die Notfallbetreuung findet auch in den Osterferien statt.04141 52260 Email:  buero (at) froebelschule-stade.de

CORONA-Gefahr: Schule fällt aus

CORONA-Gefahr: Schule fällt aus

Alle Schulen, Hochschulen und Kindertagesstätten in Niedersachsen sind ab Montag, 16. März, geschlossen. Kultusminister Grant Henrik Tonne (SPD) sagte, der am Montag beginnende landesweite Schulausfall dauert voraussichtlich bis zum 18. April. Für Kinder bis Klasse 8 gibt es eine Notbetreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr, wenn beide Eltern / der alleinerziehende Elternteil in folgenden Berufsgruppen tätig sind: – Gesundheit, Medizin, Pflege – Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr, – Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche, – ÖPNV (Bus, Bahn), Ver-und Entsorgung (z.B. Stadtwerke,…

Weiterlesen Weiterlesen

Zukunftstag (Girl‘sDay//Boy’sDay) wird verschoben

Zukunftstag (Girl‘sDay//Boy’sDay) wird verschoben

Zukunftstag (Girls‘Day/Boy’sDay) wird verschoben / Nachholtermin voraussichtlich im Herbst. Der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben. Das hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch (11. März) entschieden. Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte – wird noch bekanntgegeben. Hintergrund ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus).  Bildnachweis: https://www.girls-day.de/