Das neue Schuljahr startet

Am Donnerstag, 27.08.2020 beginnt das neue Schuljahr im Regelbetrieb. Das bedeutet, alle Schülerinnen und Schüler kommen wie gewohnt zur Schule. Die Gruppeneinteilung von vor den Ferien ist bis auf Weiteres aufgehoben. Das Tragen von Mund-Nase-Masken im Schulgebäude (nicht in den Klassen) wird voraussichtlich noch eine Weile beibehalten werden müssen.

An den ersten beiden Schultagen findet reiner Klassenlehrerunterricht statt. Unterrichtsende ist jeweils um 11.35 Uhr.

Ab Montag, 31.08.2020 beginnt der Bandunterricht für die Klassen 9 und 10. Für den Verkauf im Schülercafé wird ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung benötigt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das neue Schuljahr startet

Der Schulbetrieb wird ausgeweitet

Am 03.06.2020 beginnen die 8.Klassen mit dem Präsenszunterricht,
am 08.06.2020 steigen die 7. Klässler aus Klasse 6/7 wieder ein und
am 15.06.2020 kommen die Klassen 5 und 6 dazu.

Alle Klassen werden geteilt und in Halbgruppen unterrichtet. Der Präsenzunterricht wechselt sich tageweise mit dem Lernen zu Hause ab. Gruppe A kommt in der ersten Woche Montag, Mittwoch und Freitag und in der darauffolgenden Woche Dienstag und Donnerstag; Gruppe B jeweils an den anderen Tagen.
Zu welcher Gruppe die SchülerInnen zählen, teilen die KlassenlehrerInnen rechtzeitig mit.

Der Unterricht findet immer von 8.00 Uhr bis 11.35 Uhr statt. Es wurden unterschiedliche Pausenzeiten festgelegt, so dass maximal zwei Halbgruppen zeitgleich Pause in unterschiedlichen Schulhofbereichen machen.


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Schulbetrieb wird ausgeweitet

Neue Termine für SchulabgängerInnen

Aufgrund der aktuellen Situation wurden die schriftlichen Abschlussarbeiten für die Klassen 9 und 10 neu terminiert (Nachschreibetermine in Klammern).

Deutsch: 20.05.2020 um 8.00 Uhr (08.06.2020)
Mathematik: 28.05.2020 um 8.00 Uhr (12.06.2020)

Nach Beendigung der Arbeiten haben die Schülerinnen und Schüler an diesen Tagen Unterrichtsschluss.

Der Präsenzunterricht endet für die Schüler der Abschlussjahrgänge am 05.06.2020.

Die mündlichen Prüfungen finden vom 15.-17.06.2020 statt, sind jedoch freiwillig. Jeder Prüfling erhält einen eigenen Termin. Die Woche vom 08.-12.06.2020 dient der Prüfungsvorbereitung. In dieser Woche erhält jede/r Schüler/in einmal vor Ort die Gelegenheit, die Prüfungsinhalte mit der jeweiligen Lehrkraft zu besprechen und praktische Inhalte zu üben.

Schüler/innen der Klasse 9, die im nächsten Schuljahr Klasse 10 besuchen möchten, werden ab dem 18.06.2020 wieder zur Schule kommen und voraussichtlich 4 Unterrichtsstunden haben.

Der offizielle Entlasstermin ist der 02.07.2020. Eine Entlassfeier wird es in der bekannten Form (mit Familienangehörigen) in diesem Jahr leider nicht geben. Stattdessen ist es vorstellbar, dass jede Klasse für sich eine Zeugnisübergabe im kleinen Rahmen durchführt.

Aufgrund der unvorhersehbaren Situation sind weitere Änderungen u.U. vorbehalten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Termine für SchulabgängerInnen

Ab 27.4.: Klassen 9 + 10 kommen zur Schule

Bild von asi24 auf Pixabay

Nach dem langen Schulausfall fangen die Schüler, die die Abschlussprüfung machen, jetzt wieder mit dem Unterricht in der Schule an. Schüler der Klassen 9 und 10 kommen ab kommendem Montag, 27.4., wieder in die Schule. Sie werden in Gruppen aufgeteilt, damit die Abstände eingehalten werden. Auch für die Pausen gibt es besondere „Corona“-Regeln. Natürlich sollen Schülerinnen und Schüler, die erkrankt sind, weiter zu Haus bleiben. Für die anderen Klassen geht es voraussichtlich Ende Mai wieder los. Infos folgen rechtzeitig.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ab 27.4.: Klassen 9 + 10 kommen zur Schule

Lernen zu Hause – Brief des Ministers

Kultusminister
Grant Hendrik Tonne © GHTonne/facebook

Minister Tonne gibt allen Eltern und Schülern Tipps für das Lernen zu Hause. (…hier klicken) :

Tipps für Schülerinnen und Schüler

Durch die Corona-Krise hat sich dein Schulalltag völlig verändert. Du erhältst Aufgaben und Lernpläne von deinen Lehrerinnen und Lehrern und musst sie zu Hause bearbeiten und selbstständig erledigen. Damit das gut gelingt, gibt es hier einige Tipps für dich:

Richte deinen Arbeitsplatz ein!
Achte darauf, dass du an einem ruhigen und aufgeräumten Arbeitsplatz sitzt! Alles, was du zur Erledigung deiner Aufgaben …

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernen zu Hause – Brief des Ministers

Schule fängt langsam wieder an

In Niedersachsen sollen die Schüler vom 4. Mai an schrittweise zurückkehren, kündigte Kultusminister Tonne an. Schüler, die noch zu Hause bleiben, erhielten von Lehrerkräften Aufgaben für daheim, sagte der Minister. Für die 4. Klassen der Grundschule startet der Unterricht am 4. Mai und für die 12. Klasse am 11. Mai. Vom 18. Mai an sollen die 9., 10. und 3. Klassen wieder in die Schulen gehen. Zwischen Ende Mai und Mitte Juni folgen dann die übrigen Klassen. In der Schule sollen die Klassen in je zwei Gruppen geteilt werden, um Abstand zu schaffen.
(Meldung des NDR vom 16.04., gekürzt)

In der Friedrich-Fröbel-Schule wird nun geplant, wie die Schule wieder anfangen kann. Eltern und Schüler werden dann informiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schule fängt langsam wieder an

Notbetreuung von Schülern (neu ab 23.03.)

Bild: (c) Friedrich-Froebel-Schule

Neue Regelung: Auch Kinder, bei denen nur ein Elternteil in den sog. kritischen Infrastrukturen (s.u.) tätig ist, haben Anspruch auf die Notfallbetreuung.
Die Notfallbetreuung findet auch in den Osterferien statt.
04141 52260 Email:  buero (at) froebelschule-stade.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung von Schülern (neu ab 23.03.)

CORONA-Gefahr: Schule fällt aus

Bild: (c) Friedrich-Fröbel-Schule

Alle Schulen, Hochschulen und Kindertagesstätten in Niedersachsen sind ab Montag, 16. März, geschlossen. Kultusminister Grant Henrik Tonne (SPD) sagte, der am Montag beginnende landesweite Schulausfall dauert voraussichtlich bis zum 18. April. Für Kinder bis Klasse 8 gibt es eine Notbetreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr, wenn beide Eltern / der alleinerziehende Elternteil in folgenden Berufsgruppen tätig sind:
– Gesundheit, Medizin, Pflege
– Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr,
– Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,
– ÖPNV (Bus, Bahn), Ver-und Entsorgung (z.B. Stadtwerke, Müllabfuhr)
– in besonderen Härtefällen, etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall (nur mit schriftlichen Unterlagen!)
In der Schule ist ein Antragsformular erhältlich.
Die Notbetreuung entfällt nach dem 27.03. (letzter Schultag vor den Osterferien)

Für Fragen der Eltern steht die Niedersächsische Landesschulbehörde (Abt. LG) unter der Hotline 04131/15-2222 sowie per Email bereit: service-lg@nlschb.niedersachsen.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für CORONA-Gefahr: Schule fällt aus

Zukunftstag (Girls‘Day/Boy’sDay) wird verschoben

Zukunftstag (Girls‘Day/Boy’sDay) wird verschoben / Nachholtermin voraussichtlich im Herbst. Der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben. Das hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch (11. März) entschieden. Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte – wird noch bekanntgegeben. Hintergrund ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus).  Bildnachweis: https://www.girls-day.de/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zukunftstag (Girls‘Day/Boy’sDay) wird verschoben

Schülerbücherei

Unsere Schülerbücherei ist jetzt wieder geöffnet. Frau Clemens und Frau Müller sind immer dienstags und donnerstags in der 2. Pause für Euch da. Bildnachweis: (c) Friedrich-Froebel-Schule

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerbücherei